News

DemoDerm für Frauen und Männer im Erwachsenenalter

Wie Sie DemoDerm richtig anwenden

Erwachsene mit Unreiner Haut / Teenager mit Pubertätsakne

DemoDerm kann sporadisch und an einzelnen Stellen der Haut, wie auch großflächig gecremt werden. Je nachdem, ob es sich bei der unreinen Haut eher um einzelne Pickel handelt oder ob der Bereich großflächiger ist. Dies kann z.B. ein unreines Hautbild, mit geröteter Haut und Pusteln sein. Der Augenbereich sollte dabei ausgespart werden.

DemoDerm kann morgens und abends nach der Gesichtsreinigung und vor der dekorativen Kosmetik aufgetragen werden. Um einen bestmöglichen Erfolg zu erzielen, empfehlen wir unsere Anleitung zur Anwendung. DemoDerm ist auch zum begleitenden Einsatz in der medizinischen Kosmetik einsetzbar. Bei richtiger Anwendung wird die Compliance bei Rosazea, Seborrhoischem Ekzem und Akne erhöht. Ob DemoDerm für Sie geeignet ist können sie hier nachlesen.

Rechtlichen Hinweise und Tipps zur Anwendung – für ein maximales Erfolgserlebnis:

Tragen Sie DemoDerm abends/morgens sparsam auf die gereinigte Gesichtshaut auf. Die Creme auf der Haut belassen. Bei einigen Anwendern reicht das abendliche cremen, für ein ebenerdiges Hautbild aus. DemoDerm kann auch über den Tag an den Stellen mit unreiner Haut angewendet werden. Tragen Sie dafür DemoDerm nach der morgendlichen Reinigung auf. Dekorative Kosmetik kann sofort nach dem Auftragen verwendet werden. Die Anwendung sollte auf zweimaliges Cremen pro Tag (abends und morgens) beschränkt sein.

Wie Sie Ihre Haut während der Anwendung von DemoDerm richtig reinigen und pflegen können Sie hier nachlesen.

Weiteres zu DemoDerm - Unreine Haut bei Erwachsenen

Sparsame Anwendung
DemoDerm ist sehr ergiebig. Tragen Sie DemoDerm sparsam auf die gerötete, unreine Haut auf. Je sensibler Ihre Haut reagiert, desto dünner. Auf der noch leicht feuchten Haut lässt sich DemoDerm hauchdünn auftragen. DemoDerm ist sehr effektiv, eine geringe Menge (Stecknadelkopf) genügt! In der Regel reicht eine Dose 4 – 8 Wochen, bzw. für ca. 160 Anwendungen.

Anwendung

Die Konsistenz
Die Konsistenz von DemoDerm unterscheidet sich von üblichen Produkten zur Hautpflege mit eher pastösen, cremigen Eigenschaften. Sind Sie es gewohnt großzügig in den Cremetopf zu greifen, nach dem Motto viel hilft viel? So können Sie jetzt umdenken, wenn Sie Pickel und Mitesser angehen. Nach dem Motto: Weniger ist mehr! Die Creme fühlt sich samtig an. Entnehmen Sie nur einen hauchdünnen Film dieser samtigen Textur. Dieser lässt sich einfach und sparsam auf die gerötete Haut auftragen.

Was ist DemoDerm

Dauer der Anwendung
Für einen langanhaltenden Erfolg cremen Sie DemoDerm über einen längeren Zeitraum von 6 bis 12 Wochen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch im Beipackzettel zu DemoDerm.

Teenager mit Pubertätsakne und Erwachsene mit einzelnen Pickeln und Unreinheiten cremen nur die einzelnen Pickel, bzw. Unreinheiten. Mehr dazu: anti-pickel-creme.de.

Statistik

Ohne Parfüm/ohne Duftstoffe
Da wir auf für eine gute Verträglichkeit für die hochsensible Haut auf Parfüm, bzw. zusätzliche Duftstoffe verzichten ist der Geruch eher naturbelassen.

Inhaltsstoffe

Zeichenerklärung auf der Packung

Anti Pickel Creme

Zeichenerklärung zu den Zeichen auf der DemoDerm Packung.
PZN: 10974861

Für die Erklärung mit der Maus über das jeweilige Icon klicken.

Haltbarkeit

Nach dem Öffnen 6 Monate haltbar.

Verwertbar

Verpackungsmaterial ist wiederverwertbar bei umweltgerechter Entsorgung.

LOT Nummer

Das Herstellungsdatum ist als LOT Nummer auf dem Boden angegeben.

Anleitung

Die Gebrauchsanleitung liegt der Packung bei.

Was noch auftreten kann

Begleitende Wirkung:
Austrocknen der Haut: Die Wirkstoffe von DemoDerm führen in der Regel zu trockenerer Haut. Dadurch können diese zu Beginn leichte, unerwünschte Erscheinungen hervorrufen. Hautreizungen wie schmerzhaftes Empfinden, Überempfindlichkeit wie Hautausschlag und Juckreiz, welche zur Wirkung von DemoDerm gehören können. Diese Anfangserscheinungen sind bei reaktionsfreudiger Haut häufiger, legen sich aber bei der weiteren Anwendung in wenigen Tagen.

Ein auftretende Trocken- und Schupp-Phase hält im Schnitt bis zu 10 Tagen an und kann wirkspezifisch für DemoDerm sein. Ist diese wirkspezifische Trocken- und Schupp-Phase überstanden, wird die unreine Haut in der Regel von einem ebenerdigen gleichmäßigen Hautbild abgelöst.

Sollten Sie sich bei der Anwendung unsicher fühlen, setzen Sie DemoDerm ab und kontaktieren Sie den Hersteller Ihres Landes. Wir beraten Sie gerne.

Was tun, wenn sich die Haut verschlechtert?
Eine vorübergehende Verschlechterung der Haut kann wirkspezifisch sein und dauert in der Regel 7 – 10 Tage. Sie können in dieser Zeit das Cremen reduzieren. Bsp.: Sie cremen extrem dünn, Sie cremen nur abends, Sie cremen nur jeden zweiten oder dritten Tag.

Weniger ist mehr. DemoDerm ist sehr ergiebig und sparsam in der Anwendung. Tragen Sie DemoDerm nur hauchdünn auf.

Die Haut kann vorrübergehend sehr trocken bis schuppig werden. Beide Verläufe, bzw. jede Veränderung der Haut, sind Hinweise auf die Wirksamkeit von DemoDerm.

Lassen Sie sich von einer vorübergehenden Verschlechterung der Haut nicht verunsichern. Nach dieser „Trockenphase“ können Sie mit einem strahlenden gleichmäßigen Hautbild belohnt werden.
Halten Sie durch. Es lohnt sich.

Schauen Sie sich hierzu auch das Video DemoDerm Beispiel mit Erstverschlimmerung auf YouTube an.

Sie möchten Unterstützung bei der Anwendung von DemoDerm?

Auch wir wünschen uns den bestmöglichen Erfolg für Sie bei der Anwendung von DemoDerm.

Gerne unterstützen wir Sie!

Sie wollen wissen, ob DemoDerm die Lösung für ihre Hautprobleme, Unreine Haut, Rötungen und Pusteln ist? Können auch Sie die gewünschten Erfolge erzielen? Schreiben Sie mir Ihre Fragen an info@agenki.de. Ich bemühe mich Ihnen zeitnah zu antworten. G.Schmitz.

Sie haben auch die Möglichkeit sich mit anderen Anwendern auszutauschen. Mehr dazu können Sie unter Kundenstimmen nachlesen.

DemoDerm - Erhältliche Größen

Sie können DemoDerm in der Dose mit 20g erwerben. Wir empfehlen die Creme hauchdünn auf die unreine Haut aufzutragen. Dadurch reicht eine Packung für ca. 160 Anwendungen. Die DemoDerm Probe, gibt einen ersten Eindruck zur Konsistenz und dem Geruch der Creme. Eine Verbesserung der unreinen Haut, wie z.B. ein Rückgang der Rötungen und Pusteln, tritt erst nach einem längeren Anwendungszeitraum ein.

DemoDerm sollte nicht angewendet werden bei:

  • Neurodermitis
  • Perioraler Dermatitis
  • Kindern
Anti Pickel Creme

DemoDerm basis Creme 20 g
DemoDerm, die Creme für schöne, reine Haut erhalten Sie in der 20 g Dose. Bei empfohlener, sparsamer Anwendung reicht die Dose für ca. 160 Anwendungen.

PZN: 10974861

Hier erhältlich

Creme gegen Pickel

DemoDerm Probe
DemoDerm ist auch als Probe erhältlich. Mit dieser bekommen Sie einen ersten Eindruck von Geruch und Konsistenz.

Hier erhältlich